C

REPARATUR BLOG

reparierBar Quartiertreffpunkt Burg

rapierbar logo

Am Samstag, den 03. Juni 2017 von 11 bis 14 Uhr öffnen wieder die Tore des Quartiertreffpunkts Burg, um Euern beschädigten Besitztümern mit Hilfe der freiwilligen Reparierer eine zweite Chance zu geben.

Spass bereitet es, mal selbst mit Hilfe und der Anleitung von Profis Hand anzulegen, oder auch nur über die Schulter zu schauen, während die Reparatur ausgeführt wird. Wie es funktioniert und weitere Informationen über die reparierBar findet Ihr hier: http://reparier-bar.ch/

Lasst Euch auch Zeit für die Kaffee-Bar, um Euch über alles auszutauschen und für die Kleinen ist die Spielecke geöffnet.

Kommende Repair-Cafés:
09. September
28. Oktober
25. November 2017

29. Mai 2017

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

„E chline Schritt“ – FLICKE; TEILE; SORG HA

Die Zentralschweiz engagiert sich für nachhaltigen Konsum

Wer kann den Reissverschluss meiner Lieblingsjeans ersetzen, wem kann ich ein Kinderbett weitergeben, wie kann ich Food Waste vermeiden?

Eine Kampagne der Zentralschweizer Umweltdirektionen (2017-2019) will unter dem Motto «E chline Schritt – Flicke. Teile. Sorg ha» Türen für einen bewussten Konsum öffnen. Die Kampagne regt dazu an, kleine Schritte zu unternehmen hin zu einem bewussteren Konsum. Indem wir zu unseren Konsumgütern Sorge tragen, sie  lange nutzen, reparieren oder mit anderen teilen, können wir wertvolle Ressourcen sparen. Damit schonen wir nicht nur die Umwelt, sondern auch unser Portemonnaie.

Entdecken Sie auf der Kampagnenseite „e-chline-schritt.ch“ unter: „FLICKE“, „TEILE“, „SORG HA“, nachhaltige Konsumangebote in Ihrer Nähe. Und machen Sie beim Lifehacks-Wettbewerb mit! Machen auch Sie einen kleinen Schritt!

www.e-chline-schritt.ch

29. Mai 2017

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

30jähriges Jubiläum Öko-forum

Im Rahmen des 30jährigen Jubiläums des Öko-forums hat die Luzernerzeitung über dessen Umwelttag vom 25. März berichtet.
Sie haben 10 Tipps für ein umweltschonendes Verhalten aufgezeigt.

Hier geht es zum Artikel

5. April 2017

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Ein Kommentar »

Setzling-Tauschbörse

setzling-tauschbörse

24. März 2017

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

Repair Café Thun

repaircafe thun reparieren logo

Die neuen Daten vom Repair Café in Thun sind da! Das nächste Repair Café findet am Samstag dem 25. März statt.

repair_thun

3. März 2017

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

Rückblick: Erster Schweizer Reparaturtag

reparieren statt wegwerfen

Der erste Schweizer Reparaturtag fand Ende Oktober 2016 statt und war ein voller Erfolg!

Blickpunkt Komsumentenschutz berichtet in diesem Artikel über die Ergebnisse und welche Ziele man sich für den zweiten Reparaturtag am Samstag, 28. Oktober 2017 gesetzt hat.

Rückblick Schweizer Reparaturtag

8. Februar 2017

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

Eine Zukunft ohne Verschwendung

Lies hier einen interessanten Artikel aus der Basler Zeitung über Revendo.ch, Basel unverpackt und das BackwarenOutlet.
Drei Basler Geschäfte, die der Wegwerfgesellschaft den Kampf ansagen!

11. Januar 2017

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

«Und dann: Knall, Blitz, Rauch!»

Reparaturtechniker Sepp Eisenriegler ist überzeugt, dass die Industrie absichtlich Haushaltsgeräte baut, die nicht lange halten. Eine Lösung sieht er im Teilen.

In diesem Interview erfahrt ihr mehr über Sepp Eisenriegler und sein Buch «Konsumtrottel».

28. November 2016

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

Béa Johnson – Vortrag Zero Waste

Béa Johnson – Vortrag Zero Waste in Bern am 7. Dezember um 19 Uhr.

Bea Johnson erzählt wie sie ihr Leben vereinfachte, indem sie ihren Müll zu Hause drastisch reduzierte. Sie beschreibt an diesem Vortrag alle ihre Erfahrungen, gibt Insider-Tipps und Tricks und viele hunderte praktische Ratschläge, die es jedem ermöglichen, zu Hause ohne Müll zu leben.
Weitere Informationen unter Zero Waste Switzerland

conf_bjohnson_be_banner

24. November 2016

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

Velo-Sammelaktion

Spendet eure alten Velos und schenkt Mobilität! Am 14. und 15. Dezember 2016 in der Gemeinde Bern.

An diesen Tagen könnt ihr eure Velos gratis in den Entsorgungshöfen abgeben oder vor der Haustüre abholen lassen und so für Afrika spenden.
Anmeldeschluss: 1. Dezember 2016

 

Alle nötigen Infos unter:
www.velafrica.ch/Velosammlung

Ein Gemeinschaftsprojekt von

Entsorgung + Recycling Stadt Bern und VELAFRICA

24. November 2016

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben
Bloggen

Hast du interessante Infos, Links oder Anleitungen für den Reparaturführer-Blog? Mach kein Geheimnis draus und sende uns

deine Inputs!