C

Sie sind das Archiv für Lustig.

Gärtnern ohne Garten: Wie aus alten Verpackungen kleine Gärten werden

Es ist Frühling, die Natur wird grüner, und die Gartensaison beginnt. Gärtnern können Sie auch ohne eigenen Garten. Alte Verpackungen lassen sich ganz leicht in Mini-Gärten verwandeln. Machen Sie aus alten Kisten kleine Blumenbeete, oder ziehen Sie Setzlinge in einem Recycling-PET-Flaschentopf.

Werfen Sie vermeintlich unnötige Verpackungen nicht sofort weg. Sie lassen sich wunderbar in kleine Töpfe, Beete und Gärtchen verwandeln. Blumen, Kräuter und andere Pflanzen brauchen nämlich gar nicht viel. Sie wachsen dort am liebsten, wo sie Erde, Wasser und Licht bekommen. Wir haben es ausprobiert und ein paar Verpackungen umgenutzt. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie einfach aus!

So finden Sie den Weg zu den Anleitungen und Inspirationen: https://www.wwf.ch/de/stories/gaertnern-ohne-garten-wie-aus-alten-verpackungen-kleine-gaerten-werden

23. April 2018

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

Abfall macht Musik

Aus im Zug gefundenem Abfall bastelt eine Gruppe aus dem Tessin Musikinstrumente. Das ganze kann man sich auf dem Youtube-Channel der SBB anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=WMwQKn7maxs

19. Oktober 2015

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

Das Projekt Pumpipumpe

Die Aktion Pumpipumpe fördert das Leihen und Ausleihen unter Nachbarn und damit einen bewussten Umgang mit Konsumgütern und die soziale Interaktion im Quartier. In jedem Haushalt befinden sich Dinge, die man nur selten braucht und gerne einmal einem netten Mitmenschen ausleihen würde. Gleichzeitig wäre man manchmal froh, sich Sachen, die man nur ab und zu benötigt, einfach kurz ausleihen zu können.

Pumpipumpe macht diese Dinge mittels kleinen Aufkleber am Briefkasten dort sichtbar, wo Nachbarn und Quartierbewohner täglich vorbeigehen. So können Nachbarn direkt miteinander in Kontakt treten, sich Leiter und Fondue Set ausleihen und müssen erst noch weniger Geräte kaufen.

» Sticker bestellen!

10. April 2014

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

Upcycling – aus alt mach neu

Bevor du das nächste Mal etwas wegwirfst, denk darüber nach. Wenn du zum Beispiel eine runtergebrannte Kerze hast, die in einem schönen Glasgefäß steht, muss du das Glas nicht wegwerfen. Du kannst statt dessen das restliche Wachs entfernen und es als Aufbewahrungsglas nutzen. Das nennt man „Upcycling“. Beim Upcycling „werden Abfallprodukte oder nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt, die eine höhere Qualität haben oder umweltfreundlich sind.“

Und das ist nicht nur etwas für Leute, die handwerklich begabt sind. Probiere doch eine dieser Ideen einmal selbst aus. Sie würden dein Zuhause bestimmt noch interessanter machen.

17. März 2014

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

Aus Opas Trickkiste – App

Opa ist halt doch der Beste: er kennt die besten Tricks beim Heimwerken und Reparieren über Auto und Gartenarbeit bis hin zu Gesundheit und Sport! Opas Trickkiste ist eine App die Tipps zu allen Lebenslagen bietet und auf allen iOS-Geräten läuft. Insgesamt 1117 Tipps warten darauf gelesen zu werden. Eine gute App also, wenn man zwischendurch etwas Zeit hat oder tatsächlich einen Rat braucht.
Mit mit diesem unterhaltsamen Nachschlagwerk für die Hosentaschen kannst du vom reichen Erfahrungschatz eines Großväters profitieren!

für Android: Play Store
für’s I-Phone: App Store

12. August 2013

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

WikiHow – Wie man’s macht von A bis Z

Hier findest du tausende Anleitungen und Antworten:
zum Beispiel wie du dein defektes Gerät reparien kannst.

http://de.wikihow.com

10. Juni 2013

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen 2 Kommentare »

Different Solutions

Diese Facebook-Gemeinschaft sammelt und sucht Ideen für jegliche Lebenslagen.

Fantasievolle Ideen, wie du deine alten Möbel umnutzen kannst, lustige Basteltipps und vieles mehr.

Schau doch rein!

www.facebook.com/different.solutions.page

24. April 2013

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben

Zerkratzte CDs/DVDs mit der Mikrowelle reparieren

Ein junger Mann erklärt dir in diesem nicht ganz ernst gemeinten Video wie man zerkratzte CDs wieder zum Laufen bringt!

www.youtube.com/watch?v=y6JPvLrx8EY

27. Februar 2013

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Kommentar schreiben
Bloggen

Hast du interessante Infos, Links oder Anleitungen für den Reparaturführer-Blog? Mach kein Geheimnis draus und sende uns

deine Inputs!