C

REPARATUR BLOG

Gartenschlauch reparieren

Gartenschlauch kaputt? Hier findest du einige Tipps, um ihn wieder zu reparieren!

1. Suche die Löcher im Schlauch.
Wenn dir das Wasser nicht direkt ins Gesicht gespritzt hat, musst du auf die Suche gehen. Leckt dein Schlauch am Wasserhahn? Leckt er an der Verlängerung zweier Schläuche? Leckt er dort, wo du einen Sprühkopf oder eine Sprühvorrichtung aufgesetzt hast?

2. Trage Petroleumgel auf leckende Dichtungen auf. Schmiere alle Gewinde gründlich mit dem Petroleumgel ein.

3. Verwende Gummizement für Risse und Löcher.
Verwende trockene Papiertücher und trockne den Abschnitt des Schlauchs ab, wo ein Schnitt oder ein Loch ist. Wenn das Loch sich innerhalb von 30cm zum Ende des Schlauchs hin befindet, verwende einen mit Papiertuch umwickelten Dübel, um das Innere des Schlauchs zu reinigen. Trage etwas Gummizement um das Loch herum auf. Fülle ihn in das Loch, aber nicht ins Innere des Schlauchs. Dies könnte zum Verstopfen des Schlauchs führen und den Wasserdruck erhöhen, wodurch mehr Lecks entstehen, was den Schlauch leichter an einer Schwachstelle platzen lässt.

4. Besorge Dir ein Reifenflickset.
Diese werden oft in Fahrradreparaturshops, Werkstätten, Ersatzteilläden, etc. verkauft. Lies sorgfältig die Anwendungsanleitung und trage die Reparatursubstanz auf das Loch auf. Nach dem Trocknen kaufe ein kleines Stück Vollgummi in einem Baumarkt, Bastelladen oder anderen Laden. Du kannst auch ein kleines Viereck aus einem alten Gummiboot oder einem beliebigen Gegenstand aus Gummi schneiden, den du nicht länger benutzt. Klebe es auf das Leck und lasse es trocknen (verwende starken Kleber, um den Gummi zu befestigen).

5. Besorge für stärkere Risse ein Verbindungsstück.
Sie sind in jedem Baumarkt erhältlich. Nimm den Wasserschlauch ab und schneide das kaputte Stück weg. Setze das Verbindungsstück dazwischen. Auf dessen Verpackung findest Du eine detaillierte Anleitung.

Mehr Informationen und viele weitere Tipps auf www.wikihow.com!

22. Januar 2014

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bloggen

Hast du interessante Infos, Links oder Anleitungen für den Reparaturführer-Blog? Mach kein Geheimnis draus und sende uns

deine Inputs!
Suchen